Wetters Zukunft gestalten – nicht Altes verwalten!

Für ein familienfreundliches Wetter (Ruhr)

Alkoholverbot mit knapper Mehrheit beschlossen

Mit einem Alkoholverbot, das mangels Personal kaum kontrolliert werden kann und einem Ballspielverbot, wo Ballspielen ...
mehr »

Wahlkampfauftakt mit Christian Lindner

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

es geht um unser Land! Mit dieser Kernaussage möchten wir Sie ...
mehr »

200 Jahre Industrie in Wetter (Ruhr) – Anfrage der FDP-Fraktion

Quelle: Alfred Rethel, wikipedia

Vor 200 Jahren, im Jahr 1819, gründete Friedrich Harkort in ...
mehr »

Lösungskonzepte statt Feigenblätter

20. Februar 2017

Freie Demokraten stellen Antrag gegen geplantes Alkoholverbot am Bahnhofsplatz

In der Debatte um das von der Verwaltung der Stadt Wetter (Ruhr) geplante Alkohol- und Ballspielverbot ...
mehr »

Bericht aus dem Umwelt- und Verkehrsausschuss vom 15.02.2017

19. Februar 2017

Prüfung Tempo 30 in Wengern / Antrag der SPD-Fraktion zur Parkscheibenregelung abgelehnt

Am 15.02.17 fand um 17:00 Uhr im Verwaltungsgebäude der Wilhelmstraße die 1. Sitzung ...
mehr »

Bericht aus dem Stadtentwicklungsausschuss vom 14.02.2017

19. Februar 2017

Ansiedlung von EDEKA in Wengern einstimmig beschlossen / Planungen Theodor-Heuss-Platz vorgestellt

Die Ausschuss-Sitzung begann diesmal mit 2 Vorträgen zum Thema Freifunk und zum Breitbandausbau in ...
mehr »

FDP freut sich über stetigen Zuwachs

2. Februar 2017

Erstes Neumitglied des Jahres begrüßt

Von Aderlass kann bei den Freien Demokraten in Wetter (Ruhr) nicht die Rede sein. Ganz im Gegenteil, mit personeller Verstärkung ...
mehr »

Fusion: Gut für Wetter

27. Januar 2017

Freie Demokraten geben der Vereinigung der Sparkassen Wetter und Gevelsberg ihre Zustimmung

Zu einer historischen Entscheidung kam der Rat der Stadt Wetter (Ruhr) gestern in ...
mehr »

Kreisverband der FDP begeht traditionellen Neujahrsempfang

24. Januar 2017

SIHK-Präsident Ralf Stoffels wünscht sich mehr Liberalismus in der Politik

Über 100 Gäste, darunter Bürgermeister und andere Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft sowie zahlreiche ...
mehr »